Hochsitz 24 - fahrbare, mobile Jagdhütte

... und das Problem der fehlenden Baugenehmigung ist gelöst!!!


Die wesentlichen Vorteile der fahrbaren, mobilen Jagdhütte auf einen Blick

  • Im Gegensatz zur „klassischen Jagdhütte“ ist hier keine Baugenehmigung erforderlich, da diese Jagdhütte mobil ist.

  • Bei Revierabgabe kann die fahrbare Jagdhütte einfach mitgenommen werden und man muss sich keine Gedanken über eine Übernahmeregelung mit dem Nachpächter machen.

  • Wer sein Revier wechselt, muss nicht 2 x in eine Jagdhütte investieren, sondern nimmt die fahrbare Jagdhütte einfach mit ins neue Revier.

  • Sollte die fahrbare Jagdhütte über längeren Zeitraum zwischenzeitlich mal nicht genutzt werden können, kann sie materialschonend z.B. in einer Scheune untergestellt werden und ist somit nicht der Witterung ausgesetzt, was den Pflegeaufwand deutlich reduziert.

  • Aufgrund der Mobilität ist bei Bedarf auch eine zwischenzeitliche andere Nutzung möglich, z.B. für Urlaub, als zusätzliches Gästezimmer zuhause, usw…

  • Geringer Wertverlust, da gute Wiederverkaufsmöglichkeiten, denn die fahrbare Jagdhütte ist grundsätzlich überall einsetzbar.

  • Hoher Komfort auf (verhältnismäßig) geringer Fläche.

  • Qualitativ hochwertige Verarbeitung wie im Holz-Hausbau.

Diese fahrbare, mobile Jagdhütte ist komplett isoliert (Dach, Wand, Fußboden und Fenster) und in Holzständer-Bauweise gefertigt. Das Dach besteht aus einer massiven Zink-Stehfalz-Abdeckung mit Dachrinne und wird von einem Dachdecker-Meisterbetrieb montiert.

Zur Grundausstattung der fahrbaren, mobilen Jagdhütte gehört eine großzügige Sitzbank mit Tisch im Küchen-Essbereich.
Es gibt insgesamt 4 Schlafplätze, 2 im Etagen-Doppelbett und 2 weitere im Sitz-Essbereich, welcher durch wenige Handgriffe als Schlafgelegenheit umgebaut werden kann.

Im Küchen-Essbereich befindet sich ein Herd, nebst Kühlschrank und Spülbecken. Der Wasserhahn in der Küche läuft über eine 12 Volt Tauchpumpe mit 2 Kanistern (1x Frischwasser, 1x Abwasser). Das separat abgetrennte Camping-WC verfügt über eine Druckluft-Wasserspülung und Entleerungsbehälter.

Ein Kaminofen ist auf Wunsch ebenfalls zusätzlich möglich und erhöht das gemütliche Ambiente.

Die fahrbare, mobile Jagdhütte ist standardmäßig für den Betrieb mit einer festen Stromversorgung von 230 V ausgelegt, allerdings mit 2 zusätzlichen, leistungsstarken Batterien als Speicher für wenigstens Licht, falls Stromzufuhr nicht möglich ist. Die 12 V Beleuchtung ist somit auch nur über Batteriebetrieb möglich.

Die hier bebilderte fahrbare, mobile Jagdhütte verfügt über zahlreiche Sonderausstattungen und ist völlig unabhängig von einer externen Stromversorgung. Dies wird gewährleistet durch Stromerzeuger mit Gasbetrieb. Das Gas-Stromaggregat ermöglicht einen 230 V Betrieb bis maximal 2,6 KW. Die Steuerung wird über ein Bedienteil inklusive Kontrollanzeige für 2 Gasflaschen zu je 11 kg im Inneren der Jagdhütte betrieben. Sobald die erste Gasflasche leer ist, schaltet das Gerät automatisch auf die zweite Gasflasche um. Zur Unterbringung des Gas-Stromaggregats und der 2 Gasflaschen wurde außerhalb der fahrbaren, mobilen Jagdhütte ein separates, abschließbares Staufach montiert.

Diese technisch hochwertige Innenausstattung inklusive Gasversorgung wurde von einem Camping-Fachbetrieb eingebaut und verfügt über eine Dichtigkeits-Abnahmeprüfung.

  • Außenabmessung der Jagdhütte: ca. L510 x B240 x H250 cm
    Die Gesamthöhe inklusive Anhänger liegt bei ca. 330 cm
  • Der Transport im öffentlichen Straßenverkehr ist möglich, da als Basis ein entsprechender, fabrikneuer PKW-Anhänger (2,7 to) eingesetzt wird.
  • Basismodell bereits ab 17.950,00 € (zzgl. Überführungskosten) erhältlich.
  • optionales Zubehör: Terrasse, Diebstahlsicherung und vieles mehr


optionale Diebstahlsicherung
Bitte klicken Sie auf eines der Bilder, um eine größere Version zu sehen.

KWF-Prüfsiegel

Hochsitz 24 - bundesweit erster Anbieter mit Prüfsiegel des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V.

Unser Bestseller

Unser "Klassiker", die klapp- und tragbare Ansitz- / Drückjagdleiter, wird mittlerweile bundesweit nahezu flächendeckend im privaten Bereich und auch bei den Forstämtern eingesetzt!

Erfahren Sie mehr...

Hochsitz 24 - Messetermine

Besuchen Sie uns auf folgenden Messen:

Hochsitz 24 - Jagdgelegenheiten

Für Inhaber eines gültigen Jagdscheins bieten wir interessante und kostengünstige Jagdansitze auf Rehbock und Sau.

Schreiben Sie uns

… oder rufen Sie uns an: 05571 / 92 28 41 (Mo-Fr 08:00 bis 17:30) – so können wir Ihnen direkt weiterhelfen.

Captcha

Bitte übertragen Sie die Buchstaben, die sie nachfolgend abgebildet sehen, in das daneben stehende Feld.